Alle Artikel in: Schreibwerkstatt

Ulysses – Interview mit Jeanine

Ulysses ist eine Schreibumgebung für Mac, iPhone und iPad in der ich seit Jahren meine Romane und andere Texte verfasse. Deshalb habe ich mich sehr gefreut, als sich Rebekka Honeit von Ulysses erkundigte, ob ich nicht Lust hätte, ihr ein paar Fragen für den Ulysses-Blog zu beantworten. Das Interview Da Ulysses weltweit genutzt wird, wurde auf ihrem Blog eine englischsprachige Version des Interviews eingestellt, was mich besonders freut. Bitte erzähl uns etwas über dich, wer du bist und woran du arbeitest. Ich bin Jeanine Krock und Schriftstellerin. Meistens. Also meistens bin ich Jeanine, manchmal schreibe ich auch unter anderem Namen. Aktuell als Kiri Johansson, deren Roman ISLANDSOMMER im Mai bei Heyne erscheinen wird. Derzeit stecken wir mitten im Lektorat

BuchBerlin 2018

Sebastian Fitzek hat die Schirmherrschaft über die BuchBerlin übernommen. Am 24. und 25. November 2018 öffnet die 5. BUCHBERLIN ihre Türen. Rund 250 unabhängige Verlage und Selfpublisher aus ganz Deutschland werden ihr Programm vorstellen. Stöbern Sie in besonderen Büchern, die es nicht in jeder Buchhandlung gibt, und entdecken Sie tolle Geschenkideen.

Don't call it a dream ...

Neues zur Leipziger Buchmesse

Die Wortfinderinnen kooperieren mit dem Autorendienst Wir halten viel davon, mit Kolleginnen und Kollegen zu kooperieren und freuen uns deshalb sehr über die Zusammenarbeit mit dem Autorendienst. Die KollegInnen bieten unter anderem tolle Cover an, ein Spitzenlektorat und viele andere Services rund ums Schreiben. Treffenpunkt Buchmesse Diese schöne Postkarte gibt es übrigens kostenlos für dich. Wer eine davon haben möchte, findet sie am Autorendienst-Stand: 15. bis 18. März auf der Leipziger Buchmesse, Halle 5 Stand D509.