Alle Artikel in: In den Medien

Ulysses – Interview mit Jeanine

Ulysses ist eine Schreibumgebung für Mac, iPhone und iPad in der ich seit Jahren meine Romane und andere Texte verfasse. Deshalb habe ich mich sehr gefreut, als sich Rebekka Honeit von Ulysses erkundigte, ob ich nicht Lust hätte, ihr ein paar Fragen für den Ulysses-Blog zu beantworten. Das Interview Da Ulysses weltweit genutzt wird, wurde auf ihrem Blog eine englischsprachige Version des Interviews eingestellt, was mich besonders freut. Bitte erzähl uns etwas über dich, wer du bist und woran du arbeitest. Ich bin Jeanine Krock und Schriftstellerin. Meistens. Also meistens bin ich Jeanine, manchmal schreibe ich auch unter anderem Namen. Aktuell als Kiri Johansson, deren Roman ISLANDSOMMER im Mai bei Heyne erscheinen wird. Derzeit stecken wir mitten im Lektorat

Jedes Kind muss lesen lernen!

Hamburger Erklärung: Jedes Kind muss lesen lernen.   Knapp ein Fünftel der Zehnjährigen in Deutschland kann nicht so lesen, dass der Text dabei auch verstanden wird. Tendenz steigend. Dabei können diese Kinder durchaus buchstabieren und den Eindruck erwecken, sie könnten lesen. Sie verstehen bloß einfach nicht den Sinn der Worte …

»Der Venuspakt« wenige Tage für 99 Cent

Den ersten Band der Vampir-Serie gibt es für wenige Tage ab 99 Cent Feen und Vampire sind wie Licht und Schatten. Einander ebenbürtig, wären sie ein ideales Team – in magischen Angelegenheiten, wie auch in der Liebe. Doch zwischen ihnen steht eine uralte Fehde. Den zerbrechlichen Frieden kontrolliert ein Bündnis im Zeichen des Morgen- und des Abendsterns: Der Venuspakt. Als ich in London lebte, pflegte mein Mitbewohner einen merkwürdigen Lebensstil und erklärte mir: Der Vampir des 21. Jahrhunderts ist Bewohner zweier Welten, ein Grenzgänger und uns damit näher, als auf den ersten Blick zu erkennen ist.

Die Gewinnerinnen des DELIA-Literaturpreises 2017

Rebecca Maly (für „Die Schwestern vom Eisfluss“ als Preisträgerin des DELIA-Literaturpreises 2017)  und Anja Ukpai (die  Gewinnerin des „DELIA-Jugendliteraturpreises 2017“  für „Rabenherz“ – dieser Preis wurde erstmals vergeben)  wurden am  28. April 2017 im Rahmen der Gala anlässlich der DELIA-Liebesromantage in Iserlohn, geehrt. Die Literaturpreise sind beide mit jeweils 1.500 Euro dotiert.

DELIA

DELIA-Literaturtage 2017

Ende April könnt ihr die Kristinas, Jeanine und viele andere DELIA-AutorInnen in Iserlohn treffen. Die DELIAs werden tagen, (vor-)lesen und Bücher signieren. Unsere LeserInnen sind herzlich willkommen, an dem abwechslungsreichen Programm teilzunehmen. Wir freuen uns!

Radio: Sonntagstalk mit Jeanine

Das Frühstück im Sendestudio hat mir großen Spaß gemacht. Danke für die Einladung und das nette Gespräch (der Kaffee war auch köstlich!). Sonntagstalk Moderator Andreas Jäger begrüßt regelmäßig sonntags einen interessanten Gast zum Frühstücks-Talk im Studio des regionale Senders Radio38. Der Inhalt des Gesprächs reicht von aktuellen Themen über biografische und persönliche Dinge bis zu geplanten Projekten. Das können Sportler, Politiker, Musiker oder andere interessante Menschen aus der Region sein. Die 38 bei Radio38 steht für die Region Braunschweig–Wolfsburg–Salzgitter