Alle Artikel in: In den Medien

Worfinderinnen Füchse

Mein erster Podcast – 2007

Mein erster Podcast Kürzlich beim Wortfinderinnen-Treffen unterhielten wir uns über Podcasts und Juli sagte: »Die dritte Podcastwelle rollt und wer da nicht mitmacht, der ist selbst schuld.« Jeanine erzählt Aha. Zuerst war ich ein bisschen ratlos, denn die zweite Welle ist definitiv unbemerkt an mir vorübergegangen, aber hier könnt ihr meinen allererster Podcast  – aus dem Jahr 2007 – hören. Niedlich und versehentlich auch mit unangekündigter Werbung, das war damals noch nicht strafbar. Ich sage es hier lieber dazu. Die Booklover Conference war übrigens so etwas wie die Vorgängerin der Loveletter Convention in Berlin und wurde auch von sehr engagierten Frauen organisiert. Es liefen Cover-Models amerikanischer Nackenbeißer-Romane herum und man konnte beispielsweise das Fechten mit dem schottischen Breitschwert erlernen. Was dazu führte, dass ich einen Highlander-Roman schrieb, den ich erst einige Jahre später an Heyne verkaufte. Und wie es so ist, nun habe ich die Nutzungsrechte zurücherhalten und den Roman WIND DER ZEITEN gibt es seit zwei Wochen als eBook für Tolino (ePub) und Kindle (Mobi). Kristina fragt Was haltet ihr von Podcasts und was …

BuchBerlin 2018

Sebastian Fitzek hat die Schirmherrschaft über die BuchBerlin übernommen. Am 24. und 25. November 2018 öffnet die 5. BUCHBERLIN ihre Türen. Rund 250 unabhängige Verlage und Selfpublisher aus ganz Deutschland werden ihr Programm vorstellen. Stöbern Sie in besonderen Büchern, die es nicht in jeder Buchhandlung gibt, und entdecken Sie tolle Geschenkideen.

Jedes Kind muss lesen lernen!

Hamburger Erklärung: Jedes Kind muss lesen lernen.   Knapp ein Fünftel der Zehnjährigen in Deutschland kann nicht so lesen, dass der Text dabei auch verstanden wird. Tendenz steigend. Dabei können diese Kinder durchaus buchstabieren und den Eindruck erwecken, sie könnten lesen. Sie verstehen bloß einfach nicht den Sinn der Worte …

»Der Venuspakt« wenige Tage für 99 Cent

Den ersten Band der Vampir-Serie gibt es für wenige Tage ab 99 Cent Feen und Vampire sind wie Licht und Schatten. Einander ebenbürtig, wären sie ein ideales Team – in magischen Angelegenheiten, wie auch in der Liebe. Doch zwischen ihnen steht eine uralte Fehde. Den zerbrechlichen Frieden kontrolliert ein Bündnis im Zeichen des Morgen- und des Abendsterns: Der Venuspakt. Als ich in London lebte, pflegte mein Mitbewohner einen merkwürdigen Lebensstil und erklärte mir: Der Vampir des 21. Jahrhunderts ist Bewohner zweier Welten, ein Grenzgänger und uns damit näher, als auf den ersten Blick zu erkennen ist.

Die Gewinnerinnen des DELIA-Literaturpreises 2017

Rebecca Maly (für „Die Schwestern vom Eisfluss“ als Preisträgerin des DELIA-Literaturpreises 2017)  und Anja Ukpai (die  Gewinnerin des „DELIA-Jugendliteraturpreises 2017“  für „Rabenherz“ – dieser Preis wurde erstmals vergeben)  wurden am  28. April 2017 im Rahmen der Gala anlässlich der DELIA-Liebesromantage in Iserlohn, geehrt. Die Literaturpreise sind beide mit jeweils 1.500 Euro dotiert.

DELIA

DELIA-Literaturtage 2017

Ende April könnt ihr die Kristinas, Jeanine und viele andere DELIA-AutorInnen in Iserlohn treffen. Die DELIAs werden tagen, (vor-)lesen und Bücher signieren. Unsere LeserInnen sind herzlich willkommen, an dem abwechslungsreichen Programm teilzunehmen. Wir freuen uns!