Monate: März 2019

Drei Fragen an Carrie MacAlistair

Von Braunschweig in die Highlands Die Braunschweiger Autorin Carrie MacAlistair schrieb schon als Schulmädchen begeistert Geschichten über Abenteuer und Pferde. Ihren ersten Kurzroman veröffentlichte sie mit neunzehn Jahren. Auch später, während sie im medizinischen Bereich arbeitete, heiratete und zwei Kinder großzog, verlor Carrie MacAlistair das Schreiben nie aus den Augen und wurde bald zu einem Profi im Bereich der gern gelesenen Heftromane und schrieb erfolgreich entspannende Lektüre über Adelstöchter oder Arzt- und Familienromane. Lisa Simon und Christina Clasen sind zwei ihrer Pseudonyme.