Autor: Kristina Günak

Die lange Reise der Artemis

Ich liebe das Weltall. Schon immer konnte ich stundenlang in den Nachthimmel schauen, und die Sterne betrachten. Ich habe tonnenweise Bücher über fremde Galaxien und unendliche Weiten gelesen. Zum Jahreswechsel 2018/2019 ist dann etwas Sonderbares passiert … Lasst uns zu den Sternen reisen! Ich hatte plötzlich eine Geschichte im Kopf. Eine Geschichte, in der die Hauptfigur die Erde verlassen muss. Dabei liebt sie die Erde, ihren Heimatplaneten, auch wenn der im Jahr 2123 nicht mehr so aussieht, wie wir ihn heute kennen. Aber sie muss aufbrechen, ihr kleiner Bruder schwebt in Lebensgefahr. Sie muss ihn retten und sich so in fremde Welten und unermessliche Gefahren begeben. Alles ist neu, beängstigend und Milla, meine Figur, ist furchtbar einsam. Doch genau dann, wenn sie in größter Not ist, fliehen muss und erbarmungslos gejagt wird, trifft sie auf zwei Wesen, die ihr zu Seite stehen. Und diese beiden, der RIX und Nukati, waren für mich die größte Überraschung, seitdem ich Bücher schreibe. Mehr dazu demnächst. Vielleicht ist dieses Buch für mich deshalb so aufregend, weil ich mit meinen …

Was wäre, wenn …

  Immer rennen, immer alles gleichzeitig mache, Multi-Tasking auf allen Ebenen. Burn-out ist mittlerweile eine häufige Diagnose, die Menschen in allen Lebensbereichen trifft. Vollzeit-Mütter, GärtnerInnen, PraktikantInnen, JuristInnen, ErzieherInnen. Ich bin in Multi-Tasking furchtbar schlecht, auch wenn ich das lange nicht zugeben mochte. Aber wenn ich versuche, mehr als drei Bälle in der Luft zu halten, fällt mir mindestens einer vor die Füße. Meistens zwei oder gleich alle drei. Hannah, meiner Hauptfigur in „MEER IN SICHT“, geht es ebenso. Sie kann nicht mehr und flieht aus ihrem hektischen Leben ans Meer. Dort ist allerdings auch nicht alles goldig und schön, aber sie hat die Chance, ihr Leben noch einmal ganz neu zu entdecken. Die Kurzgeschichte ist schon einmal erschienen, damals unter meinem Pseudonym Kristina Steffan. Jetzt gibt es sie als Neuauflage, komplett überarbeitet und mit neuem Cover.   Was wäre, wenn du ein ganzes Jahr Auszeit am Meer hättest?    Hannah hat genug. Von Hamburg, von endlosen Überstunden, von Karriere und Kollegen. Was sie braucht, ist eine Auszeit. Am Meer. Endlich will sie Yoga machen und …

Garten der Wünsche

Garten der Wünsche

Textschnipsel Nummer 2 Kristina Valentin alias Kristina Günak versüßt ihren Leserinnen und Lesern die Wartezeit bis zur Veröffentlichung (13.5.2019) ihres Romans »Garten der Wünsche« mit kurzen Leseproben. Abrupt stand sie auf und vertrieb das plötzliche Frösteln, indem sie sich die Strickjacke enger um den Körper zog.

Die Hexe zieht um

Ein großes Ereignis kündigt sich an! Meine Hexe ist im Umzugsstress! Ab Ende Dezember 2018 wird Eli neu eingekleidet und umziehen. Dann ist meine schräge Erdhexe ab 2019 endlich auch  in allen Onlineshops erhältlich. Ich freue mich sehr! Deswegen gibt es hier und heute schon eine kleine Cover Vorschau. Ich bin ganz verliebt in Elis neuen Kleider, die von Marie-Katharina Wölk von Wolkenart gestaltet wurden. ❤️ Die E-Books sind jetzt schon vorstellbar (und zwar hier)!

Teil 3 der Vampirserie ist vorbestellbar

Der Bund der Dunkelheit Endlich ist der 3. Teil der Vampir Serie vorbestellbar. Ab sofort könnt ihr Der Bund der Dunkelheit für den Kindle kaufen. Das E-Book flattert dann pünktlich zum 01. Dezember auf euren Kindle. (Kleines Update: Ich bin schneller. Es wird definitiv noch im November rausgehen.) Ende Dezember wird es natürlich auch wieder das Print geben.

Tolino Ankündigung

Die Vampire ziehen um

Juhu. Der Herbst ist da. Dieser Sommer schien kein Ende zu nehmen. Er war vollgestopft mit Projekte, zu heiß und zu trocken. Aber jetzt endlich kann man sich wieder mit Wollsocken auf das Sofa zurückziehen und lesen. Passend dazu habe ich diesen Newsletter vollgepackt mit Büchern. Fangen wir mit der großen Neuigkeit an: Das Erbe der Dunkelheit ist endlich auch für den Tolino zu bekommen.

Liebe & Meer

»Moin, Moin« wird neu eingekleidet

… und nicht nur das! »Liebe und Meer« Die Love & Thrill Serie hat eine neue Heimat gefunden: Den großartigen Latos-Verlag! Damit sind die Bücher auch endlich im Buchhandel zu bekommen, weswegen sie gleich neu eingekleidet wurden. Stefanie Ross und ich (Kristina) sind begeistert von den neuen Covern, die wir Grit Bomhauer mit Grittany Design zu verdanken haben. Sie sind ganz anders, passen aber einfach wunderbar zu unseren vier Brüdern an der Nordsee. Liebe und Meer (Band 1) Kristina Günak / Stefanie Ross „Liebe und Meer: Bernadette und Piet“ ist der Auftakt einer vierteiligen Serie rund um die Brüder Johanson. Bernadette arbeitet als Zimmermädchen in Paris, der Stadt der Liebe, doch sie wünscht sich nichts sehnlicher, als endlich ihrem verkorksten Leben zu entkommen. Ein Jobangebot in einem kleinen Ort an der deutschen Nordseeküste scheint der ersehnte Ausweg. Hals über Kopf reist sie nach Klein Wöhrde und landet in einer Pension, in der die Butter abgepackt, die Zimmer aus Pressspanplatte und die Pensionswirtin mehr als wortkarg sind. Einzig Herr Schröder, angeblich ein Hund, der aber doch …