Autor: Jeanine Krock

Worfinderinnen Füchse

Mein erster Podcast – 2007

Mein erster Podcast Kürzlich beim Wortfinderinnen-Treffen unterhielten wir uns über Podcasts und Juli sagte: »Die dritte Podcastwelle rollt und wer da nicht mitmacht, der ist selbst schuld.« Jeanine erzählt Aha. Zuerst war ich ein bisschen ratlos, denn die zweite Welle ist definitiv unbemerkt an mir vorübergegangen, aber hier könnt ihr meinen allererster Podcast  – aus dem Jahr 2007 – hören. Niedlich und versehentlich auch mit unangekündigter Werbung, das war damals noch nicht strafbar. Ich sage es hier lieber dazu. Die Booklover Conference war übrigens so etwas wie die Vorgängerin der Loveletter Convention in Berlin und wurde auch von sehr engagierten Frauen organisiert. Es liefen Cover-Models amerikanischer Nackenbeißer-Romane herum und man konnte beispielsweise das Fechten mit dem schottischen Breitschwert erlernen. Was dazu führte, dass ich einen Highlander-Roman schrieb, den ich erst einige Jahre später an Heyne verkaufte. Und wie es so ist, nun habe ich die Nutzungsrechte zurücherhalten und den Roman WIND DER ZEITEN gibt es seit zwei Wochen als eBook für Tolino (ePub) und Kindle (Mobi). Kristina fragt Was haltet ihr von Podcasts und was …

Mittsommer-Lesung

Mittsommer mit Kathryn Taylor und Kiri Johansson Wir lesen und erzählen. Über unsere Geschichten und vom Leben als Schriftstellerin. Spiegel-Bestsellerautorin Kathryn Taylor liest aus DUNMOR CASTLE – Das Licht im Dunkeln. Kiri Johansson liest aus ihrem neuen Roman ISLANDSOMMER Veranstalter: Raabe-Haus:Literaturzentrum Braunschweig Ort: Raabe-Haus, Leonhardstraße 29a Eintritt frei Weitere Informationen und Reservierung unter: 0531 70189317

Buchgeburtstag bei Kris & Kiri

Das Gewinnspiel ist beendet. Herzlichen Dank für all die lustigen und kreativen Nachrichten, die uns hier/per eMail, bei Facebook und Instagram erreicht haben. Sommerbuch-Verlosung Ihr seid sicher schon gespannt, was wir uns (Kristina Valentin und Kiri Johansson) zum Buchgeburtstag ausgedacht haben. Geheimnisvoll

DELIA-Jugendliteraturpreis 2019: Sabine Giebken »Orcasommer«

Die Gewinnerin Die Jury sagt über Orcasommer von Sabine Giebken: Dieser Jugendroman besticht durch Authentizität und Ehrlichkeit. Er zeigt auf, dass es sich lohnt, sich für andere einzusetzen, auch, um eigene Ängste zu überwinden und sein Glück zu finden. Einfühlsam, spannend und doch behutsam wird die Suche und das Finden des Weges zu sich selbst und zur Liebe thematisiert. Das Buch erzählte eine komplexe Geschichte, in der sich behutsam und sehr authentisch Beziehungen und Liebe in unterschiedlichester Form entwickeln. Diese Geschichte nimmt uns mit auf eine ganz besondere Reise zu einer Liebe, die sich so vorsichtig entwickelt und zurückhaltend und doch inteniv erzählt wird, dass jeder Satz, jedes Bild und jedes Gefühl unser Herz erreicht. Wunderschön und sehr besonders. DELIA-Jugendliteraturpreis 2019 – Shortlist Die Meinung der Jury: Was Jungs mit 15 wollen und warum ich das weiß – Heike Abidi (Oetinger) Mit ihren wunderbar ausgearbeiteten Charakteren erzählt Heike Abidi von den manchmal gar nicht so außergewöhnlichen Wünschen junger Menschen. Dieses Buch lädt zum Schmunzeln, Staunen und Genießen ein. Wie die Sonne in der Nacht – …

Drei Fragen an Susanne Thiele

ZU RISIKEN UND NEBENWIRKUNGEN FRAGEN SIE IHRE TÜRKLINKE Wie Mikroben unseren Alltag bestimmen – Neues und Erstaunliches über unsere vielseitigen Mitbewohner Schöner wohnen mit Mikroben Wir können sie nicht sehen und doch leben wir mit Milliarden von ihnen zusammen: Mikroben. Sie bevölkern unser Bad, richten es sich kuschelig in unserem Schlafzimmer ein und lassen es sich in unserer Küche schmecken. Wie wir Bakterien, Viren und Pilze erfolgreich in Schach halten und welche uns und unserer Gesundheit sogar nützen, erzählt die Mikrobiologin Susanne Thiele so fundiert wie unterhaltsam. Mit vielen Tipps für die richtige Hygiene im Alltag und für ein gesundes Leben mit unseren »Untermietern«.