Alle Artikel mit dem Schlagwort: Bastei Lübbe

Mit dir ist alles schöner

Mit dir ist alles schöner!

Mein Sommerroman 2022 ist erschienen! ❤️   Ab sofort ist die Geschichte vom Campingplatz der glücklichen Camper überall erhältlich. Nachdem Franziska vor vielen Jahren aus der Enge ihres kleinen Heimatdorfes in die Großstadt flüchtete, ist sie nicht einmal zurückgekehrt. Nun steht sie hier, an der Ostseeküste, auf dem Campingplatz, den sie nach dem Tod ihres Vaters geerbt hat. Eigentlich will sie so schnell wie möglich wieder weg, doch der Platz ist zwar idyllisch, aber völlig marode und damit unverkäuflich. Auch die Camper sorgen sich um ihr geliebtes zweites Zuhause. Da hilft nur eines: gemeinsam die Ärmel hochkrempeln – unterstützt von Erik, dem schweigsamen Elektriker, der Franziska immer wieder aus der Patsche hilft. Und plötzlich fragt sie sich: Wo gehöre ich hin? Und was will ich wirklich vom Leben? ★ Als Taschenbuch, E-Book oder Hörbuch! ★

Kaputte Herzen kann man kleben

Für alle mit Meer-Sehnsucht im Herzen Am 25. Juni erscheint Kristinas neuer Roman »Kaputte Herzen kann man kleben«. Die Geschichte spielt in St. Peter-Ording an der Nordseeküste. Damit das Warten nicht zu lange wird, gibt es hier vorab einen kleinen Textschnipsel (passend zur Seebrücke auf dem Foto):   Kaputte Herzen kann man kleben Hebamme Luisa ist alleinerziehend. Ihr Ex entzieht sich seinen Verpflichtungen, wo er kann. Als Luisas Rücken die Notbremse zieht, muss sie mit ihrer kleinen Tochter eine Auszeit nehmen: bei der exzentrischen Tante in St. Peter-Ording. Die geschickten Hände des verschlossenen Physiotherapeuten Tom helfen ihr wieder auf die Beine, doch die Seele will nicht recht nachziehen. Bis sie am Strand auf ein Grüppchen Frauen trifft, das es sich zum Motto gemacht hat, fünfe gerade sein zu lassen. Und auch Tom ist auf einmal nicht mehr so verschlossen … Leseprobe Ich hatte die Wahl: Weiterzuradeln bis zu dem Strand, wo immer das Drachenfestival stattfand, oder Mimis Rad hier irgendwo anzuschließen und quer über die Seebrücke zu laufen. Sie war eintausend Meter lang, mit Holzbohlen …

Reisen im Kopf

  Neu im Juni Die Buchhandlungen habe wieder geöffnet und das Leben normalisiert sich für viele von uns allmählich wieder. Wir lernen, mit Corona zu leben, aber es bleibt eine Belastung. Um so erfreulicher sind die Nachrichten aus dem Hause WORTFINDERINNEN. Es gibt Lesenachschub für die Ferien und zum #ReisenImKopf.

Mittsommer-Lesung

Mittsommer mit Kathryn Taylor und Kiri Johansson Wir lesen und erzählen. Über unsere Geschichten und vom Leben als Schriftstellerin. Spiegel-Bestsellerautorin Kathryn Taylor liest aus DUNMOR CASTLE – Das Licht im Dunkeln. Kiri Johansson liest aus ihrem neuen Roman ISLANDSOMMER Veranstalter: Raabe-Haus:Literaturzentrum Braunschweig Ort: Raabe-Haus, Leonhardstraße 29a Eintritt frei Weitere Informationen und Reservierung unter: 0531 70189317

Glück ist meine Lieblingsfarbe

Das Glücksbuch ist da! Am 30. Mai 2018 erscheint mein neuer Roman bei Lübbe. Ich habe ihn im Jahrhundertsommer 2018 geschrieben, während neben mir zwei Ventilatoren fröhlich vor sich hingepustet haben. Was war das für eine Hitze! Aber die hat wiederum ganz hervorragend zum Handlungsort von Glück ist meine Lieblingsfarbe gepasst: Julis Geschichte spielt nämlich auf La Palma. Der grünen Insel im Atlantik und mit viel Fantasie habe ich mir vorgestellt, dass die Ventilatoren eigentlich der frische Wind vom Atlantik wären und ihr beständiges Summen das Meeresrauschen. Natürlich geht es in diesem Roman wieder um die Liebe. Und um Freundschaft, um einen mutigen Neuanfang und um Hunde. Natürlich tut es das, denn Juli ist Dogsitterin auf La Palma. Und so hat Herr Hund wieder mal einem Romanhund Vorlage gestanden.   Vom Mut die Liebe zu finden Juli sucht ihr Glück da, wo andere Urlaub machen: auf La Palma. Eigentlich sollte es bloß eine Auszeit vom Alltag in Hamburg sein, doch wenn es nach ihr geht, kann der sogenannte Ernst des Lebens gerne warten. Dann lernt …

Drei Fragen an Petra Hülsmann

Das Leben fällt, wohin es will Petra Hülsmann gehört derzeit zu den Shootingstars der Bastei Lübbe AG, die 2013 als erste Verlagsgruppe an die Börse ging. Die sympathische Autorin wuchs in einer niedersächsischen Kleinstadt auf. Später studierte sie Germanistik und Kulturwissenschaften, arbeitete in einer Anwaltskanzlei und brach schließlich zu einer sechsmonatigen Reise mit Rucksack nebst Mann durch Südostasien auf.