Neuerscheinungen, Veranstaltungen, Wortfinderin

Wortfinderinnen-Kalender

Unsere Veröffentlichungen Frühjahr/Sommer 2020

Die Wortfinderinnen unterwegs …

Erfahrungsgemäß sind Buchmessen und große Menschenansammlungen für Schreibtischhockerinnen verwirrend, deshalb ist es gut, wenn ihr die Initiative ergreift und uns ansprecht. Die Wortfinderinnen wandern häufig mit dem Kopf in den Wolken herum.

Online Buchmesse im Heyne Verlag 12.-15. März

Eine Alternative zur Leipziger Buchmesse hat sich der Heyne Verlag ausgedacht:
Wir halten die Entscheidung für richtig, zum Wohle aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer in diesem Jahr auf die Durchführung der Leipziger Buchmesse zu verzichten. Dennoch bedauern wir es, da die Leipziger Messe ein Höhepunkt des Bücherjahres ist und ein Fest des Lesens. Um das Lesen trotzdem mit euch zu feiern, erwarten euch nächste Woche tolle Gewinnspiele und Aktionen in unserem Feed.

Instagram   Facebook 
Am Donnerstag, den 12. März gibt es dort auch von mir etwas zu sehen und zu gewinnen.

DELIA-Literaturtage 14. bis 17. Mai

In diesem Jahr finden die DELIA-Literaturtage in Kirchheim unter Teck statt. Kristina Günak und Jeanine Krock reisen gemeinsam nach Baden-Württemberg. Jeanine wird an einem Panel zum Thema Social Media – Zeitfresser oder Chance? teilnehmen.

Für Donnerstag, den 14. Mai ist eine öffentliche Lesung in der örtlichen Buchhandlung Leseladen (Wellingstraße 24, 73230 Kirchheim) geplant. Anmeldungen werden bereits entgegengenommen.

Vier Autorinnen sind im Rahmen dieser Tagung an diesem Abend bei uns in der Buchhandlung zu Gast und stellen ihre neuen Romane vor:

Sabine Weiß: Der Chirurg und die Spielfrau
Ricarda Martin: Das Liliencottage
Astrid Ruppert: Leuchtende Tage
Liv Helland: Das Inselkrankenhaus

Durch den Abend führt Julia Fischer.

Die Anzahl der Plätze ist begrenzt – sichern Sie sich Ihr Ticket (€ 12) Tel.: 07021/8608558

 

Premierenlesung Juli 2020

Noch in Planung

Kristina und Kiri lesen aus Die Liebe kommt auf Zehenspitzen
und Das Haus am Ende des Fjords.

 

Das Haus am Ende des Fjords – erscheint am 6. Juni im HEYNE Verlag
Mit ihrem Bed & Breakfast nebst Café in den malerischen Westfjorden Islands hat sich Isving ihren Lebenstraum erfüllt. Doch dann erhält sie eine niederschmetternde Diagnose und weiß nicht mehr, wie es weitergehen soll. Da steht eines Tages der attraktive Thór vor ihrer Tür. Nach Jahren, in denen er mit seiner Band Konzerte überall auf der Welt gespielt hat, sucht der Sänger in der Abgeschiedenheit und der rauen Natur seiner Heimat nach neuer Inspiration für seine Musik. Die schüchterne Isving, die nichts von seinem internationalen Ruhm ahnt, erobert mit ihrem Gefühl für Melodien und Texte sein Herz im Sturm. Doch wird ihre Liebe auch die Wahrheit über ihre Krankheit verkraften?

Die Liebe kommt auf Zehenspitzen  – erscheint 29. Juni bei Lübbe
Ganz unverhofft erben Autorin Lucy, die an einem Liebesroman schreibt, und Klinikarzt Ben, der an Panikattacken leidet, einen alten Bauernhof. Nur dumm, dass sie sich eigentlich nur flüchtig kennen. Aber weil Lucy dringend eine Bleibe und Ben eine Auszeit braucht, ziehen sie in die ländliche Idylle eines kleinen Dorfs. Gemeinsam, aber nur als Freunde, versteht sich, und bloß auf Zeit. Doch das Leben hat andere Pläne mit ihnen …

Instagram

Tagesaktuelle News und Einblicke in unser AutorInnen-Leben gibt es bei bei Instagram (und natürlich auch immer noch bei Facebook)

Kristina Günak / Kristina Valentin
Jeanine Krock / Kiri Johansson
Wortfinderinnen    #buchbotschafterin

DELIA bei Instagram  @wir_sind_DELIA    #wirsindDELIA

Leipzig liest

Leider musste die Leipziger Buchmesse abgesagt werden. So sahen unsere Pläne aus:

Die AutorInnenvereinigung DELIA hat gemeinsam mit Leipzig liest eine Lesung in der BEL ETAGE an der Galopprennbahn Scheibenholz organisiert:

Donnerstag, den 12. März um 20 Uhr

Der Eintritt ist frei, allerdings sind die Plätze begrenzt. Daher empfehlen wir eine frühzeitige Reservierung unter 0341-99 99 00 30 (Fr-So ab 11 Uhr) oder per Mail: info@rennbahn-leipzig.de

www.rennbahn-leipzig.de

Die Liebe hat viele Seiten. In unserem konkreten Fall genau sieben. Lauschen Sie vergnüglichen, romantischen und spannenden Anekdoten. In der BEL ETAGE präsentieren Ihnen sieben erfolgreiche Autorinnen die hellen und die dunklen Seiten der schönsten Sache der Welt. Alle sieben Schriftstellerinnen sind Mitglied bei DELIA, der Vereinigung deutschsprachiger Liebesromanautorinnen.

Es lesen

Pia Casell: Oliven zum Frühstück
Kiri Johansson: Islandsommer
bibo Loebnau: Gut in Schuss, mit leichten Macken
Heidrun Hurst: Die Kräutersammlerin
Ulrike Sosnitza: Sternenblütenträume
Jana Seidel: Der Liliengarten
Dorothea Stiller: Inselmord und Krabbencocktail – Siggi ermittelt auf Sylt

Meet & Greet

Plaudern, Fragen stellen, Bücher signieren lassen …

Am Freitag trefft ihr Jeanine /Kiri zwischen 12 Uhr und 14 Uhr am DELIA-Stand in der Halle 5 Stand D 505.

Wichtige Info: Am Stand werden keine Bücher verkauft und die Auswahl in der Messebuchhandlung beschränkt sich oft auf Bücher aus dem laufenden Jahr. Wer sicher sein möchte, bringt zu signierende Bücher lieber selbst mit.