Zwei Autorinnen, ein Thema

Die Kunst der Unterwerfung

Zwei erotische Romane mit heißer Erotik, das bedeutet hier Dominanz und Unterwerfung, Liebe, aber auch Schmerz.

Dabei folgen wir dem Grundsatz Safe, Sane, Consensual, was im Wesentlichen bedeutet, dass nur volljährige, verantwortungsbewusste und psychisch stabile Menschen in gegenseitigem Einverständnis und Respekt ihre Neigungen ausleben, ohne sich gegenseitig zu schaden. Aber nobody ist perfect, und unsere Protagonist*innen sind es ganz gewiss nicht, sonst gäbe es nichts über sie zu erzählen.

Schmerz war der Schlüssel, den sie brauchte, um diese Angst vor dem Dasein und der Unfassbarkeit des Universums zu etwas so Wunderbarem zu verwandeln, das sie umhüllte, wie sonst nur die Liebe es tun konnte.
Gib mir deine Seele

Die Neuauflage des Romans GIB MIR DEINE SEELE von Jeanine Krock erscheint ab 1. Mai. Zuerst im Heyne Verlag veröffentlicht, hat er nun eine Überarbeitung erfahren und ein neues Gewand erhalten. Wir finden die Cover ganz zauberhaft und freuen uns sehr, dass Jeanines erotisch-musischer Roman ab 1. Mai wieder als eBook erhältlich sein wird. Zuerst für Kindle aber schon ab August auch für Tolino-Leser:innen.

Die Kunst der Unterwerfung

Doch bevor ich mehr über Gib mir deine Seele erzählen, möchte ich euch LONDON LOVERS – Die Kunst der Unterwerfung von Sandra Henke vorstellen. Sandra gehört seit Jahren zu den Königinnen der erotischen Unterhaltung und London Lovers ist nicht ihr erster Soft-BDSM-Roman.

Wenn deine verbotenen Träume wahr werden könnten – wärst du mutig genug, nach ihnen zu greifen? Die Buchhändlerin Maddy führt ein braves Leben … und sehnt sich heimlich nach etwas ganz anderem: einem dominanten Liebhaber, dem sie sich hemmungslos ausliefern kann. Aber warum sollte sich so ein Mann für sie, das kleine Mauerblümchen, interessieren? Mit klopfendem Herzen beschließt Maddy, ihr Schicksal in die eigenen Hände zu nehmen – und bucht einen Callboy! Ace ist ein Meister des prickelnden Spiels von Dominanz und Unterwerfung: Vom ersten Kuss, der ersten Berührung an weiß Maddy, dass sie Gefahr läuft, ihr Herz an ihn zu verlieren. Doch sie ahnt nicht, dass der Verführer mit den strahlend blauen Augen ein Geheimnis hütet …

Sandra Henke liebt intensive Gespräche mit guten Freunden, Kaffee ebenso wie Tee, den Herbst und lange Spaziergänge mit ihren Hunden in der Natur. Ihre Leidenschaft gilt dem Schreiben von Liebesromanen, mal mit Rote Ohren-Garantie und mal ohne, aber immer mit einem Happy End, das zum Seufzen schön ist. Ebenso hingebungsvoll widmet sie sich Spannungsromanen.

Als Dozentin an der Bastei Lübbe Academy gab sie Schreibkurse. Sie nahm an großen Veranstaltungen wie der Loveletter Convention und der Crime Cologne teil und trat beim „West Art Talk“ im WDR-Fernsehen auf. Auslandslizenzen ihrer Bücher wurden verkauft nach Litauen, Italien, Österreich und in die Tschechische Republik.

Verleger Timothy Sonderhüsken sagt über erotische Romane:
»… ein guter erotischer Roman muss auf der einen Seite alle Qualitäten haben, die Leserinnen und Leser an einer spannenden Geschichte lieben – und auf der anderen Seite natürlich durch das ›gewisse Etwas‹ begeistern.«

 

 

Gib mir deine Seele

Enchanted

Die junge Sängerin Pauline ist hochbegabt, aber ohne Engagement. Das ändert sich schlagartig, als sie den geheimnisvollen Constantin kennenlernt. Innerhalb kürzester Zeit will er sie zum Star machen, dafür verlangt er aber bedingungslose Hingabe auf der Bühne – und in der Liebe. Anfangs zögerlich, dann immer mutiger lässt sich Pauline auf das verführerische Spiel aus Sex und Macht, Dominanz und Unterwerfung ein. Ein Spiel der Götter, bei dem sie viel mehr als ihre Seele verlieren kann …

Musik inspiriert mich immer, beim Schreiben dieses Romans war sie essenziell.
Reinhören | The Sinderellas, YouTube

Gib mir deine Seele ist ein leidenschaftlicher Roman. Die Begeisterung für Musik, die Hingabe einer Künstlerin, die nichts Geringeres von sich verlangt als Perfektion; die Macht der Musen, die Höchstleistungen einfordern, sowie die Freude am Leben und daran, Grenzen auszutesten und nicht zuletzt das Glück, geliebt zu werden, als dies hat die Autorin beim Schreiben gefesselt, herausgefordert und beglückt.

In der Oper vereinen sich alle Künste. Hinter den Kulissen und in Werkstätten liegt das ideale Jagdrevier einer lebenshungrigen Muse. Jeanine Krock

 

Gib mir deine Seele

Loved

Erstmals in ihrem Leben ist Pauline rundherum glücklich – und mutig. Mehr und mehr lässt sie sich von Constantin zu einem gefährlichen Spiel aus dunkler Liebe, atemberaubender Leidenschaft und ungeahnter Ekstase verführen. Ihre Lebensfreude macht sie nahezu unwiderstehlich. Doch Constantin und Nicholas verbergen ein Geheimnis: Constantin Dulac ist eine Muse, und seine Auftraggeber sind unerbittlich. Wird ihre Liebe groß genug sein, um Paulines Schicksal rechtzeitig abzuwenden?

 

Gib mir deine Seele ist ein Liebesroman mit fantastischen Elemente, aber kein Fantasyroman. Für den Fall, dass Sie lieber nichts über fantastische Figuren, die unterschiedlichen Formen der Liebe und vor allem nichts über  die oben beschriebenen erotischen Spielarten lesen möchten oder können, sollten Sie darüber nachdenken, dieses Buch beiseitezulegen.

Gib mir deine Seele ist 2013 zuerst im Heyne Verlag erschienen und wurde vor der Wiederveröffentlichung sorgfältig überarbeitet. Dabei ist die Autorin auch auf Wünsche der Leser:innen eingegangen. Aus technischen Gründen wurde der rund 780 Seiten starke Roman in zwei Bände aufgeteilt.

Credits

Hintergrundbilder aller Grafiken: unsplash.com Herzlichen Dank an Aaron Gilmore, Bruno van der Kraan und Fabian Albert. Die Cover der beiden Bände Gib mir deine Seele stammen aus der Wortfinderinnen-Werkstatt, alle Rechte für Sandra Henkes Cover liegen beim Dotbooks-Verlag.